LIFE Adult Study

LHA-ID
7Q6PJD8NV3-2
Abbreviation
LIFE Adult Study
Study Group
LIFE Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen
Motivation

Ziel von LIFE ADULT ist es, mehr über Volkskrankheiten, wie z. B. Krebs, Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen herauszufinden. In Deutschland sind viele Menschen von diesen Krankheiten betroffen – und es werden täglich mehr. Alltag und Lebensqualität der Betroffenen, aber auch ihrer Angehörigen, sind oft stark beeinträchtigt. Mit den Forschungen hofft diese epidemiologische Studie Antworten auf verschiedenste Fragen zu erhalten.

Description
Diese bevölkerungsbasierte Studie hat 10.000 zufällig aus der Leipziger Bevölkerung  ausgewählte Teilnehmer untersucht (2011 bis 2014).  Eine Nachbeobachtung soll  von 2017 – 2020 durchgeführt  werden.  In die Studie wurden überwiegend Personen im Alter zwischen 40 und 79 Jahren aufgenommen. Alle Teilnehmer durchliefen ein Untersuchungsprogramm von 6 Stunden Dauer und Personen über 60 Jahren wurden zwei weitere Male eingeladen zu vertieften Untersuchung der Kognition und Depression und des Gehirns (MRT, EEG). Umfangreiche Messungen von Genom, Metabolom und Transskriptom liegen vor. Die LIFE-ADULT-Studie zeichnet sich durch eine  besondere Untersuchungstiefe aus.   Derzeit sind über 100 Auswertprojekte in Arbeit.
Founding Year
2009
Sponsor
EFRE
Scientific Speaker
Prof. Dr. Markus Löffler
Prof. Dr. Joachim Thiery
Scientific Speaker Institution
LIFE Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen, Universität Leipzig, Philipp-Rosenthal-Str. 27, 04103 Leipzig, Germany
Coordinator
Prof. Dr. Joachim Thiery
Prof. Dr. Ralph Burkhardt
Prof. Dr. Markus Scholz
Coordinator Institution
LIFE Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen, Universität Leipzig, Philipp-Rosenthal-Str. 27, 04103 Leipzig, Germany
Biometry and Data Management
Prof. Dr. Markus Löffler
PD Dr. Christoph Engel
Biometry and Data Management Institution
LIFE Forschungszentrum für Zivilisationserkrankungen, Universität Leipzig, Philipp-Rosenthal-Str. 27, 04103 Leipzig, Germany
Biometry and Data Management eMail
Human Disease Ontology Concept